Fischmarkt über Weinberger-Keynote

Veröffentlicht am 18. Juni 2008 um 13:52 Uhr von Mark Pohlmann

Sehr schöne Zusammenfassung von Martin Recke auf Fischmarkt über die heutige Keynote von David Weinberger auf dem DMMK in Berlin.

Das Zeitalter der Information ist vorbei. Heute wissen Konsumenten mehr über das Produkt als die Hersteller. Und sie reden miteinander.

Im Web dreht sich alles um Links. Links fügen Kontext hinzu, statt ihn zu entfernen. Sie erhöhen die Komplexität und entziehen sich der Kontrolle.

Sein plakatives Beispiel: Wenn ich wissen will, ob der Mini Cooper ein brauchbares Auto bei Schnee in Boston ist, dann frage ich nicht den Verkäufer, sondern Google, und finde die Antwort. Den ganzen Beitrag lesen.

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/2328

Bisherige Kommentare

Kommentar schreiben

(Wenn Du auf dieser Site noch nie kommentiert hast, wird Dein Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Danke für Deine Geduld.)





powered by SinnerSchrader

next08 - register