Das Who is Who der Internetszene

Veröffentlicht am 8. Januar 2007 um 9:19 Uhr von Mark Pohlmann

... findet sich auf der Gästeliste des DLD07. Die deutsche Internetwirtschaft und -kultur ist ziemlich geschlossen vertreten. Die Eingeflogenen haben zumeist Promi-Status. Respekt. Auch wenn man Burda heißt, muß man diese Liste erstmal hinbekommen. Und das geht natürlich nur, wenn man das Thema glaubwürdig vertritt. Und da erwarte ich von Burda großes in diesem Jahr in Sachen Social Commerce, wenn schon die Macher selbst nicht mehr die Füße still halten können.

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/1337

Bisherige Kommentare

1 | lvgwinner schrieb am 8.01.07 14:40

Das Burda mit dem alten Content von Burda Moden (Schnitte etc.) in den USA ein Portal gründen will pfeifen ja mittlerweile die Spatzen von den Dächern. Und wird ja hier auch schon angeteasert: http://www.flickr.com/photos/edyson/298367085/in/photostream/

2 | Heiko Hebig schrieb am 8.01.07 16:43

Oder auch hier: http://www.burdastyle.com/

Kommentar schreiben

(Wenn Du auf dieser Site noch nie kommentiert hast, wird Dein Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Danke für Deine Geduld.)





powered by SinnerSchrader

next08 - register