Blogs als Wirtschaftsfaktor

Veröffentlicht am 4. Dezember 2006 um 9:35 Uhr von Mark Pohlmann

"Weblogs erreichen in hohem Maße gut verdienende Führungskräfte. So nutzen beispielsweise 8 Prozent der beruflichen Führungskräfte Weblogs (Quelle: ACTA 2006). Das liegt über dem Durchschnitt aller Internetnutzer (7 Prozent). Und zeigt: In Weblogs werden Meinungen gemacht - und zwar besonders auch die der “Opinion Leader”.
Quelle: Brainwash, das Corporate Blog der Agenturgruppe Robert & Horst

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/1284

Bisherige Kommentare

Kommentar schreiben

(Wenn Du auf dieser Site noch nie kommentiert hast, wird Dein Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Danke für Deine Geduld.)





powered by SinnerSchrader

next08 - register