Alles beta, oder was?

Veröffentlicht am 4. Mai 2006 um 15:46 Uhr von Mark Pohlmann

Netter Artikel über die Kraft des Wörtchens Beta vom Handelsbatt - was auch hier schonmal Gegenstand der Berichterstattung war:

"Die Lust am Spielen, am Experiment, ist sicherlich das Fundament der momentanen Bewegung im Internet."

Tatsächlich besaß Google anfangs nicht den Hauch eines Geschäftsmodells. Erst als die laufenden Kosten das Gründungskapital beinahe aufgezehrt hatten, lieh man sich das Modell des Konkurrenten Goto.com (später Overture) aus. Der Rest ist Geschichte.

Unbedingt auch die Betrachtungen eines Beteiligten, Stephan Uhrenbacher in Qype Vibes lesen.

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/831

Bisherige Kommentare

Kommentar schreiben





powered by SinnerSchrader

next08 - register