Microsoft übt die Personalisierung des Marktes

Veröffentlicht am 17. März 2006 um 10:51 Uhr von Mark Pohlmann

Auch wenn es ihnen offensichtlich noch schwer fällt zu beschreiben, was sie eigentlich zu tun gedenken.

"People-Ready" heißt die neue "Vision" aus dem Hause Microsoft, vorgestellt von CEO Steve Ballmer. Unter dem Credo will Microsoft im Laufe des kommenden Jahres eine Reihe von innovativen Lösungen in aktuellen und neuen Bereichen auf den Markt bringen, um Unternehmen erfolgreich zu machen. Um die Vision auch möglichst vielen näher zu bringen, will Microsoft 500 Millionen US-Dollar für Kommunikationsmaßnahmen in die Hand nehmen.
Quelle: golem.de

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/650

Die folgenden Weblogs beziehen sich auf diesen Eintrag Microsoft übt die Personalisierung des Marktes:

» Valtrex. von Valtrex.
Valtrex. [Weiter lesen]

Bisherige Kommentare

1 | Jörg Petermann schrieb am 20.03.06 17:19

Beachtlich zu lesen, mit welchen Kanonen da geschossen werden soll. Offenbar ist es umso schwerer zu definieren, was man will und macht, je größer man ist.

Kommentar schreiben

(Wenn Du auf dieser Site noch nie kommentiert hast, wird Dein Kommentar eventuell erst zeitverzögert freigeschaltet werden. Danke für Deine Geduld.)





powered by SinnerSchrader

next08 - register