Warum PR einen so schlechten Ruf genießt II

Veröffentlicht am 1. Dezember 2005 um 10:03 Uhr von

Vodafone_life Wegen Antworten wie dieser. 

"Vodafone-Sprecherin Bettina Donges sagte SPIEGEL ONLINE, die sogenannte Vodafone-live-Taste sei auf Wunsch der Kunden eingeführt worden, "damit man nicht mehr so lange im Menü suchen muss". Versehentliches Einwählen könne schon mal passieren, am besten solle man immer die Tastensperre aktivieren, empfiehlt sie. "Oder besser noch einen Tarif mit Flatrate wählen, da kann nichts passieren."

Der Spiegel-Artikel beschäftigt sich mit dem Ärger von Handy-Besitzern, die sich ständig versehentlich in die Portale der Provider einwählen, weil diese den Einwahl-Knopf ebenso prominent plazieren wie die Taste für die Gesprächsannahme.

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/618

Bisherige Kommentare

Kommentar schreiben





powered by SinnerSchrader

next08 - register