Chemie als Entertainment

Veröffentlicht am 5. März 2005 um 23:28 Uhr von

Elementedeslebens2Die Chemische Industrie, ansonsten nicht als Experte für Unterhaltung bekannt, betreibt eine wirklich vorzeigbare Kampagne. Vom spröden Titel "Chemie. Element unseres Lebens" sollte man sich nicht lange irritieren lassen, denn die Texte der Website sind durchgängig lesenswert (Agentur: Ogilvy Interactive). Vor allem aber die Content-Integration der Kampagne auf Spiegel Online ist so gelungen, dass deren Werbecharakter wirklich erst auf den zweiten Blick auffällt.

in

Trackbacks

TrackBack-URL für diesen Eintrag:
http://blog.sinnerschrader.de/mt/mt-tb.cgi/536

Bisherige Kommentare

Kommentar schreiben





powered by SinnerSchrader

next08 - register